Benedikt Timmer

abstrakte moderne Acrylbilder 
 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen  kannst du hier als PDF ansehen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 07.11.2020
AGB_Art-builder_Stand_2020_11_07.pdf (91.71KB)
Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 07.11.2020
AGB_Art-builder_Stand_2020_11_07.pdf (91.71KB)




Muster Wiederruf
Vordruck_Muster_Widerruf.pdf (84.18KB)
Muster Wiederruf
Vordruck_Muster_Widerruf.pdf (84.18KB)




Stand 07.11.2020

Allgemeine Geschäftsbedingungen art-builder, kurz AGB art-builder

Leider kommt man auch im Kunstbusiness nicht um das „Kleingedruckte“ um her.

Auf meiner Homepage, www.art-builder.de; präsentiere ich dir moderne Kunst die teilweise empfindlich ist. Gemälde auf Stoff (Keilrahmen) reagieren äußert sensibel auf Veränderungen in ihrer Umgebung. Damit du dauerhaft Freude an meinen Kunstwerken hast, solltest du die Gemälde keine wechselnden Temperaturverhältnissen, einhergehend mit steigender oder sinkender Luftfeuchtigkeit, die das normale Niveau wie sie Wohnräumen vorkommen, übersteigen, aussetzen. Setze bitte das Gemälde weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung aus. Hänge das Gemälde auch nicht direkt über eine Heizung, einen Kamin, Herdfeuer etc. auf.  All dies führt zu direkten Dehn-, bzw. Schrumpfvorgängen der Malmaterialien. Die Gemälde sind nicht für den Außenbereich, Kellerraum, Bäder, Sauna oder andere Feucht-, bzw. Nassräume und Küchen geeignet.

Meine Geschäftsbedingungen dienen dazu, die geschäftlichen Beziehungen zwischen dir und mir verbindlich und fair zu regeln. Daher ist die Grundlage für jede Bestellung die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von mir, deren Kenntnisnahme und Einbeziehung du mit einer Bestellung bei mir anerkennst und bestätigst. Nachfolgend kannst du die aktuellen Geschäftsbeziehungen einsehen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen art-builder, kurz AGB art-builder

§ 1 Allgemeines und Geltungsbereich

1.1 Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Künstler, Benedikt Timmer, und dir dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2 Natürliche Person

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen (Privatpersonen), mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diese in Ausübung oder zum Zweck einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

1.3 Unternehmer

Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personen und Gesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.4 Künstler

Der Verkäufer im folgenden Künstler genannt, ist       

                                   

www.art-builder.de

Benedikt Timmer

Brock 51

48308 Senden

Mit dem Künstler treten die Kunden, also du, in Geschäftsbeziehungen.


§ 2 Urheberecht

2.1 Urhebererklärung

Der Künstler versichert, dass sich das Werk in seinem alleinigen Eigentum befindet und frei von Rechten Dritter ist. Desweiteren versichert der Künstler, dass das Werk eine eigenständige Arbeit von ihm ist.

2.2 Nutzung und Verwertung

Jegliche Nutzung und Verwertung des Werkes ist nur in Absprache und mit Zustimmung des Künstlers erlaubt. Die Nutzung und Verwertung ist nur für die vereinbarte Dauer und den vereinbarten Zweck erlaubt.

Mit dem Besitz des Werkes sind keine Verwertungs- oder Nutzungsrechte nach dem Urheberrechtsgesetz verbunden.

2.3 Namensnennungen

Der Name des Künstlers (Urheber) ist bei jeder Nutzung des Werkes zu nennen.

2.4 Vergütungen

Für jede Nutzung oder Verwertung des Werkes hat der Künstler Anspruch auf eine angemessene Vergütung (§ 32 UrhG – Urheberrechtsgesetz).

2.5 Veröffentlichungen

Werden Abbildungen, Reproduktionen und Publikationen des Werkes veröffentlicht, bedürfen diese vorab der Zustimmung des Künstlers (Urheber).

2.6 Medienberichte

Für aktuelle Ausstellungen hat der Künstler das Recht, Medienberichte über das Werk zu veröffentlichen. Auch hat der Künstler das Recht, Abbildungen des Werkes, im Internet, auf der Homepage, in den Sozialen Medien, etc. zu veröffentlichen, sowie Abbildungen des Werkes auf Plakate, Einladungen, oder Kataloge zu veröffentlichen.

2.7 Folgerecht

Gemäß § 26 UrhG besteht das Folgerecht. Für Privatpersonen besteht kein Folgerecht. 

Galerien, Kunsthändler, Auktionatoren oder Vermittler und Veräußerer erkennen das Folgerecht (§ 26 UrhG) an.

 

§ 3 Zustande kommen eines Vertrages

Folgende Regelungen gelten für Bestellungen für die Internetseite www.art-builder.de

3.1. Vertragsparteien

Im Falle eines Zustandekommens eines Kaufvertrages, kommt dieser zwischen dir und dem Künstler zustande.

3.2 Angebot der Kunstwerke

Sämtliche Angebote sind freibleibend und stellen eine unverbindliche Aufforderung dar, Kunstwerke zu bestellen. Meine Darstellung von Kunstwerken auf der Internetseite www.art-builder.de stellt kein Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, diese zu bestellen.

3.3 Beschreibungen des Kunstwerkes auf www.art-builder.de und auf anderen online art marketplaces wie z.B. argato, artmajeur oder ebay-Kleinanzeigen

Die Beschaffenheit des Kunstwerkes ergibt sich aus den Künstlerangaben oder den jeweiligen Beschreibungen. Davon abweichende Beschaffenheiten bedürfen der ausdrücklichen Vereinbarung, damit diese Vertragsgegenstand sind. Das Kunstwerk wird so gut wie möglich vom Künstler auf der Internetseite www.art-builder.de beschrieben. Farbabweichungen der Fotographien vom Kunstwerk können aufnahmetechnisch bedingt sein.

3.4 Abgeben eines verbindlichen Kaufangebotes via Telefon.

Da es sich bei der Internetseite www.art-builder.de nicht um einen Internetshop handelt, kann es vorkommen, dass das Kunstwerk schon verkauft ist, obwohl es noch auf der Interseite www.art-builder.de unter dem Unterbutton „Bilder“ dar geboten wird. Ein verbindliches Kaufangebot kannst du daher ausschließlich in einem kurzen Telefonat mit dem Künstler abgeben. Im Falle der nicht mehr Verfügbarkeit, weist dieser darauf hin. Du muss im Telefonat deine E-Mail Adresse, Vorname und Nachname sowie dien vollständigen Adressdatensatz und die Telefonnummer bzw. Mobilnummer mitteilen sowie die Bezahlungsart: Vorkasse. Du erhältst daraufhin per E-Mail die Vertragsdaten, die AGB und die Datenschutzerklärung (Auftragsbestätigung E-Mail).  

3.5 Zustandes kommen eines Vertrags beim Kauf auf online art marketplaces wie z.B. argato oder artmajeur

Der verbindliche Kauf erfolgt durch einen Klick auf den Kaufbutton durch den Kunden.

 

§ 4 Umsatzsteuer, Versandkosten, Bezahlung, Fälligkeit

4.1 Mehrwertsteuer und Versandkosten

Gemäß § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG) (Kleinunternehmenregelung) wird keine Umsatzsteuer/ Mehrwertsteuer erhoben und die Umsatzsteuer/ Mehrwertsteuer wird im Kaufvertrag nicht ausgewiesen. Die in der Beschreibung des Kunstwerkes genannten Versandkosten, kommen hinzu. Die Versandkosten enthalten eine Versandversicherung.

4.2 Bezahlungen

Du kannst per Vorkasse bezahlen, oder in bar bei Abholung.

4.3 Fälligkeit

Hast du die Bezahlungsart Vorkasse gewählt, verpflichtest du dich unverzüglich den Kaufpreis plus etwaige Versandkosten nach Vertragsabschluss zu überweisen.

 

§ 5 Widerruf

Der Künstler weist darauf hin, dass für Auftragsarbeiten, die ganz nach deinen Angaben individuell angefertigt werden, kein Widerrufsrecht besteht. Für individuelle Werke ist das Recht auf Widerruf nach § 312 g Abs.2 Nr. 1 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) ausgeschlossen.

Für alle Werke die unter der Homepage www.art-builder.de vom Künstler zum Kauf angeboten werden, hast du das folgende Widerrufsrecht:

5.1. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Im Falle eines Kaufvertrags, hast du das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail)

a)   im Falles eines Vertrages über ein Werk, jedoch nicht du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Werk in Besitz genommen haben bzw. hat.

b)  im Falles eines Vertrages über mehrere Werke, die du im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hast und die getrennt geliefert werden, an dich oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

c)   im Falle eines Vertrages über eine Lieferung eines Werkes in mehreren Teilsendungen oder Stücken, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

d)  im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Werken über einen festgelegten Zeitraum hinweg, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du dem Künstler, www.art-builder.de, Benedikt Timmer, Brock 51, 48308 Senden, Tel.: 0173/18 92 636, E-Mail: info@art-builder.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür die beigefügte Muster-Widerrufsbelehrung nutzen, dies ist aber nicht vorgeschrieben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5.2 Folgen des Widerrufs

Im Falle eines wirksamen Widerrufs, sind die beiderseitigen empfangenen Leistungen zurück zu erstatten und gff. gezogene Nutzungen herauszugeben. Der Künstler, Benedikt Timmer, hat dir alle Zahlungen, die er von dir erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten, binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf bei mir eingegangen ist. Für die Rückzahlung wird das Zahlungsmittel der Überweisung verwendet. Für die Rückerstattung entstehen dir keine Entgelte. Der Künstler kann die Rückzahlung verweigern, bis er das Werk zurückerhalten hat, oder wenn du dem Künstler einen Nachweis über die Rücksendung erbringst. Je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast das Werk bzw. die Werke unverzüglich und jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem du dem Künstler über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest zurückzusenden. Die Frist wird gewehrt, wenn du das Werk bzw. die Werke vor Ablauf der der Frist von 14 Tagen absenden.

Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Werke. Du trägst auch die unmittelbaren Kosten der Rücksendung nicht paketversandfähiger Werke. Die Kosten werden auf höchstens etwa 210,- EUR geschätzt.

In der Regel können die Werke nicht auf dem normalen Briefweg verschickt werden (nicht paketfähig) und müssen daher mit einer Spedition verschickt werden. Wende dich daher bitte an mich: 0173/ 18 92 636, E-Mail:info@art-builder.

Für die Verschlechterung der Sache musst du Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.

 

§ 6 Lieferung

6.1 Versand

Ist in der Beschreibung zum Kunstwerk nichts anderes angeben, ist das Kunstwerk versandfertig. Der Versand erfolgt zeitnah. Du erhältst vom Künstler die Versandauftragsnummer sowie eine Sendungsverfolgungsnummer des Versandunternehmens. Diese Daten werden dir per E-Mail übersandt.

6.2 Versand nach Zahlungseingang

Hast du die Bezahlungsart Vorkasse gewählt, verschicke ich das Kunstwerk erst nach Zahlungseingang.

 

§ 7 Zahlungsbedingungen

7.1 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung sowohl des Verkaufspreises und etwaige Versandkosten, als auch für zusätzliche Leistungen des Künstler verbleibt das Kunstwerk im Eigentum des Künstlers. Desweiteren gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt.

7.2 Minderung des Kaufpreises

Das Nicht gefallen des Kunstwerkes, führt nicht zu einer Minderung des Kaufpreises. Fotographien der Kunstwerke können Farbabweichungen des Kunstwerkes enthalten. Auch ist es möglich, dass du die Farbeinstellungen am Monitor nicht korrekt eingestellt hast. Dies führt jeweils nicht zur einer Reduzierung des Kaufpreises.

 

§ 8 Gewährleistung und Haftung, Sachmangelhaftung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei ich im Falle eines Mangels der Ware nach deiner Wahl zunächst nachliefern oder nachbessere. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kannst du die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.

Benedikt Timmer

Stand 07.11.2020


 

 

 





 
E-Mail
Anruf
Karte